0

Museumslinie 21 mit Flohmarkt und Buchpräsentation

Tram Museum Zürich Tram Museum Zürich Tram Museum Zürich Tram Museum Zürich
Tram Museum Zürich

28./29. Mai 2022

Museumslinie 21 mit Flohmarkt und Buchpräsentation

Am letzten Maiwochenende haben Sie wiederum die Möglichkeit an unserem Flohmarkt interessante Eisenbahn-, Tram- und Busbücher zu erwerben. Dieses Mal liegt der Schwerpunkt auf einem sehr umfassenden Angebot an Ansichtskarten aus der Schweiz und Deutschland, aber auch aus vielen weiteren umliegenden und ferneren Ländern.

Als besondere Attraktion findet am Sonntag um 16.00 Uhr die Präsentation einer neuen Publikation statt. Der bekannte Bus- und Postautoexperte Jürg Biegger stellt sein neues, hochinteressantes Buch über die Trolleybusbetriebe in der Schweiz im Jahr 1975 vor. Verkauf des Buches im Museum, auch mit Signatur des Autors.

Die Tram-Museumslinie 21 verkehrt zwischen Hauptbahnhof und Burgwies Tram-Museum.

In der Woche der Betriebstage werden die zum Einsatz kommenden Fahrzeuge publiziert.

In der Regel sind am Samstag Vierachs-Motorwagen mit Anhänger und am Sonntag Zweiachs-Fahrzeuge im Einsatz. Nachdem der "Pedaler" wieder von der Revision zurück ist, stehen nun wieder drei Vierachs-Motorwagen zur Verfügung: "Elefant", "Pedaler" und "Kurbeli". Am Sonntag werden jeweils die Zweiachs-Fahrzeuge "ZOS" und "LSB" eingesetzt. Änderungen vorbehalten.

Am Sonntag verkehrt zudem die Bus-Museumslinie 51.

Tram Museum Zürich Tram Museum Zürich Tram Museum Zürich
Logo