0

Shop

Shop Tram Museum Zürich

NEU: TMZ Revue 2021

Diverse Autoren
Verein Tram-Museum Zürich
52 Seiten, reich bebildert, teils mit historischen Aufnahmen, in Schwarz-weiss und Farbe
Broschur, Format A4 hoch

Im Sinne eines Jahresberichts halten die ehrenamtlich im Vereins-Vorstand tätigen Mitglieder in ihren Ressortberichten Rückblick auf das vergangene, von der Corona-Pandemie gezeichnete, bewegte Vereinsjahr und berichten über ihre Tätigkeiten in den verschiedenen Bereichen.

Zwei historisch äusserst wertvolle und interessante Artikel bilden den Schwerpunkt der TMZ Revue 2021. Zum einen beleuchtet der vom Vereinsarchivar Bruno Gisler verfasste Bericht mit dem Titel „Dunkle Zeiten – Tram und Bus in den Kriegsjahren 1939 – 1945“ die schwierige Lage für den öffentlichen Verkehr in jener Zeit. Und unter dem Titel „111 Jahre Depot Hard“ hat das Vereinsmitglied Peter Kamm akribisch und chronologisch die Geschichte des Depots am Escher Wyss-Platz aufgezeichnet. Beide Artikel sind ergänzt mit sehr wertvollen historischen Aufnahmen und Plänen.

Interessant – neben vielen weiteren Informationen im Heft – sind auch die detaillierten Pläne aller fünf Wagentypen des Rösslitrams, welche von Herrn Christoph Berger aus Disentis erstellt worden sind.

CHF 9.00