0

Shop

Shop Tram Museum Zürich

Clà Ferrovia reist zu den Gnomen ins Farbenland

Linard Bardill und Peter Pfeiffer
Werd & Weber Verlag
56 Seiten, ganzseitige, farbige Illustrationen
Gebundenen Ausgabe, H 223 mm x B 249 mm

Ach, das wird ein trauriger Winter. Von Filisur bis an die Nordsee, Harkolani!

Die Steinohreule ist sauer auf die Davoser Gnome und will sie dieses Jahr nicht aus dem Sommerschlaf wecken. Wenn aber das Lachen und Feiern, das Grölen und Pinkeln der wilden Kerle aus dem Wiesner Tobel nicht hinunter ins Landwasser fällt, werden die Menschen traurig.

Darum hat Clà Ferrovia, Kondukteur bei der Rhätischen Bahn, beschlossen, die Gnome zu wecken. Mit der Steinohreule, seiner Krokodillok und den Gnomen wird für gute Laune gesorgt. Von Filisur bis an die Nordsee, Harkolani!

CHF 28.00