Thomas Estler
Edition Lan AG
144 Seiten, ca. 150 Farb- und Schwarz-Weiss-Abbildungen
Hardcover, 17 x 24 cm

Die Re 6/6 der SBB – sie wurde konzipiert, um die schon etwas in die Jahre gekommen Ae 6/6 vor allem auf der Gotthardstrecke zu entlasten.

Die Versuchsfahrten der Prototyp-Lokomotiven 11601 und 11602 begannen am 15. Mai bzw. 5. Juni 1972. Die Ablieferung der ersten Serie setzte 1975 ein. Eine zweite Bauserie folgte von Ende 1977 bis Ende 1980. Insgesamt wurden vier Prototypen und 85 Serienmaschinen gebaut.

Im vorliegenden Buch erfahren Sie mehr über die Planung, den Bau und den Einsatz dieser eindrücklichen, sechsachsigen Maschine. Viele bisher unveröffentlichte Fotos machen dieses Buch zu einem „Muss“ für jeden Schweizer Eisenbahnfan.

CHF 39.90