Diverse Autoren
Dresdner Verkehrsbetriebe AG
Viele Fotos in Farbe oder Schwarz-Weiss, Tabellen, Pläne und Skizzen
408 Seiten, gebunden, 24,8 x 30,8 cm,
4. überarbeitete und ergänzte Auflage 2012

Die Geschichte der Dresdner Strassenbahn beginnt 1872 mit der ersten Pferdestrassenbahn vom Pirnaischen Platz in der Altstadt und dem historischen Villenvorort Blasewitz. Ab 1893 entwickelte sich ein mit der Zeit sehr umfassendes elektrisches Netz, das auch heute noch durch seine Dimensionen beeindruckt. Das gewichtige Buch lädt zu einer Zeitreise durch 140 Jahre Strassenbahngeschichte ein, die durch sehr unterschiedliche, politisch und wirtschaftlich beeinflusste Epochen geprägt war. Aufgeteilt in chronologische Kapitel berichtet das reich bebilderte Werk über die frühen, noch gleislosen Anfänge, die Entwicklung der verschiedenen Traktionsarten, den Ausbau und die Veränderungen des Liniennetzes sowie über das hochinteressante Rollmaterial auf Schiene und Strasse, welches im Anhang sehr detailliert aufgelistet ist.

CHF 48.00