Max Sixt, Schweizerische Gesellschaft für Eisenbahngeschichte (SGEG)
1 DVD, Laufzeit 30 Minuten
Sprache: Deutsch

Der Film „EX BAHNEN“ wurde zwischen 1965 und 1968 vom Zürcher Eisenbahnfreund Max Sixt als Super 8-Film gedreht. Er zeigt den Betrieb der ehemaligen
• Ferrovia Lugano-Cadro-Dino (LCD),
• Ferrovia Biasca-Acquarossa (BA),
• Ferrovia Locarno-Ponte Brolla-Bignasco (LPB) und
• Brunnen-Morschach-Axenstein-Bahn (BrMB).

Die DVD stellt eine exakte Kopie des originalen Super 8-Films dar. Es wurden bei der Digitalisierung bewusst keine Bild- und Ton-Korrekturen vorgenommen, um die Originalität des ursprünglichen Films zu dokumentieren. „EX BAHNEN“ ist kein nüchterner Dokumentarfilm, sondern eine Hommage von Max Sixt an eine längst vergangene Bahnromantik.

CHF 40.00