Hans-Heiri Stapfer
126 Seiten,156 Schwarzweiss- und Farbfotos

Die vom Zürichsee nicht mehr wegzudenkende Fähre verbindet die beiden Ufer seit den 1930er Jahren für den Auto-, aber auch den Personen- und Tiertransport. Was nach einem problembehafteten Start mit einem Schiff begann, ist heute ein hochrentabler Betrieb, der mit fünf Schiffen einen tramähnlichen Takt über den See anbietet. Mit viel Liebe zum Detail beschreibt der Autor die Geschichte dieser unabhängigen Schifffahrtsgesellschaft und ihrer bis heute sechs Fährschiffen.

CHF 38.00