Heinz Lang
Edition Lan AG
144 Seiten, 140 Farb- und s/w-Abbildungen, viele Grafiken und Schemata.

Die KTU–Lokomotiven sind das Ergebnis einer schweizerischen Pionierarbeit und einer beispiellosen engen Zusammenarbeit zwischen der Industrie (SLM/BBC) sowie der Zugförderung und Werkstätten der Bodensee-Toggenburg-Bahn (BT). Dieser Lokomotivtyp kam auch bei der Sihltal-Zürich-Uetliberg-Bahn (SZU) und den Vereinigten Huttwil-Bahnen (VHB) zum Einsatz.
Der Autor, Heinz Lang, ehemaliger Werkstattchef der BT, hat die Entwicklung dieser Lokomotiven massgeblich begleitet und beeinflusst. Er erklärt, für jedermann verständlich, wie ein GTO-Thyristor funktioniert und erzählt von der Inbetriebsetzung der Maschine.

CHF 37.00