Diverse Autoren
Tramverein Bern
80 Seiten, 160 Schwarzweiss- und Farbfotos, Netzplan und Rollmaterialtabelle

Reich bebilderte Broschüre als Begleiter durch das Tram-Museum Bern mit Abriss zur Geschichte des Tram- und Busverkehrs in der Bundesstadt. Während in anderen Schweizer Städten das Pferdetram am Beginn der Strassenbahn-Entwicklung steht, kam Bern über Druckluft- und Dampftram zum elektrischen Betrieb. Heute verkehren modernste Gelenkwagen und das Netz wird ausgebaut. Seit Jahrzehnten kümmert sich der Tramverein Bern erfolgreich um den Erhalt früherer Tramgenerationen, rettet aber auch Busse und Überlandbahnfahrzeuge vom Verschwinden. Seit 2007 betreibt der TVB in der Remise Weissenbühl das Berner Tram-Museum.

CHF 9.50